open iconclose icon open iconclose icon
Für Pressevertreter Informationen, Ansprechpartner und Downloads
Kontaktieren Sie uns Icon arrow right
InnoGames

InnoGames Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen zu unserem Unternehmen und unseren Spielen. Bitte klicken Sie für detailliertere Informationen und
Pressematerial auf die einzelne Neuigkeit. Nach der Weiterleitung können Sie außerdem unser Archiv ansehen.

Aktuelle News

Ihre PR Kontakte

InnoGames

Peter Meyenburg
Head of Public Relations
peter.meyenburg@innogames.com

InnoGames

Sarah Sellner
Senior PR Manager Corporate
in Elternzeit

InnoGames

Dennis Schoubye
Senior PR Manager Games & Corporate
dennis.schoubye@innogames.com

InnoGames

Esther Haal
Junior PR Manager Events
esther.haal@innogames.com

InnoGames

Carla Fuster Sampedro
Junior PR Manager
carla.fuster@innogames.com

In den Presseverteiler eintragen

Meine Daten dürfen zur Bearbeitung meiner Anfrage gemäß der Datenschutzbestimmungen verwendet werden. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Etwas ist schief gelaufen!
Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Pressematerial

InnoGames auf YouTube

Faces of InnoGames: Business & Game Support Careers
  1. Faces of InnoGames: Business & Game Support Careers
  2. Faces of InnoGames: Creative & Product Management Careers
  3. Faces of Innogames: Development & IT Careers
  4. Mehr Videos auf YouTube

Medienberichte

„2007 gründeten die Brüder Hendrik und Eike Klindworth Innogames. Mit dabei ist Michael Zillmer, ein Freund der beiden aus Kindertagen. Der Kern, die Gründer, hat bis heute Bestand. Und auch ihr erstes Produkt, das Browserspiel „Die Stämme“ gibt es noch immer, inzwischen mit 60 Millionen registrierten Nutzern weltweit. Der Jahresumsatz kletterte 2015 erstmals über 100 Millionen Euro, für 2016 sind 125 Millionen Euro angepeilt. In der zerklüfteten und unwirtlichen deutschen Spielelandschaft ein ökonomischer Meilenstein.“
InnoGames
„Das im Jahr 2003 als Hobby der beiden Brüder Eike und Hendrik Klindworth sowie von Michael Zillmer gestartete Unternehmen hat heute mehr als 150 Millionen registrierte Nutzer. Für dieses Jahr wird ein Umsatz von 125 Millionen Euro erwartet, die Ebitda-Marge soll bei etwa 20 Prozent liegen.“
Artikel auf gruenderszene.de
InnoGames Media Reports
„Durch den Rat eines Bekannten landete Jost Künzel vor fünf Jahren beim Hamburger Spielehersteller Innogames. Damals waren dort 50 Mitarbeiter tätig, heute sind es mehr als 350. Mit dem Wachstum ergaben sich neue Karrierechancen: Künzel leitet inzwischen ein siebenköpfiges Team.“

InnoGames Media Reports
„Er ist einer aus der Generation der Computerkids, die schnell geahnt haben, wie das Internet die Welt verändern wird und unerwartete Möglichkeiten und Geschäftsmodelle bietet, um vieles besser und schneller zu machen. Schon im Jahr 2003 habe ich mit meinem Bruder Eike und unserem Freund Michael Zillmer am Computer gesessen und Onlinespiele entwickelt“, sagt Hendrik Klindworth.
Artikel im Hamburger Abendblatt (Abruf kostenpflichtig)
InnoGames Media Reports
„InnoGames feiert Forge of Empires: So werden aus 1 Million Euro Einsatz 100 Millionen Umsatz“
Artikel auf deutsche-startups.de
Forge of Empires Mobile

InnoGames auf Twitter